Skip to content Skip to navigation
  • Wadi Sikait - ehemaliges Samaragd-Minengebiet - im Nationalpark Wadi el Gimal
  • Qulan - Mangrovenbaum im Naturschutzgebiet Wadi el Gimal
  • Kamele im Nationalpark Wadi el Gimal
  • Esna
  • Die Sudan - "Königin" der Nilfahrtschiffe
  • El Gouna
  • Wadi Ghedit - Weiße Wüste
  • Hurghada - Touristenmetropole am Roten Meer
  • Abu Schita - ehemaliges Tauchboot von James & Mac - seit 28.02.2017 auf dem "Tauchbootfriedhof "
  • St. Paulus Kloster am Roten Meer
  • The Fjord Marsa Murakh zwischen Nuweiba und Taba / Sinai
  • Beduienen im Sudan

Hallo - marhaba oder as-salāmu ʿalaikum

Warum ausgerechnet Ägypten?? Eine Frage, die gar nicht so einfach zu beantworten ist. Ägypten ist eines der ältesten Reiseziele überhaupt und Geburtsstätte des modernen Tourismus. Schon vor runden 2500 Jahren schrieb ein Grieche namens Herodot: "Ägypten ist reicher an Wundern als jedes andere Land" - und er hat Recht. Mit inzwischen mehr als 50 Aufenthalten habe ich aber noch lange nicht alle "Wunder" gesehen. Egal ob man als Sonnenhungriger, Taucher oder Schnochler, Bildungsreisender, Großstadt- oder Wüstenabenteurer kommt - Ägypten hat für alle das "Richtige" zu bieten.  "yalla biena"  (auf geht’s) - kommt einfach mit - auf die Reise in ein faszinierendes (Urlaubs-) Land, in dem die Sonne ganz anders scheint, anders auf- und untergeht und deren Licht - Balsam für die Seele ist. Ägypten ist das Land, welches mich immer wieder in einen unerklärlichen Bann zieht, sobald ich dessen Boden betrete - geht mein Herz auf, fühle mich beschwingt und leicht .... . Mit diesem kleinen Blog möchte ich versuchen, euch die Schönheit des Landes - mit seinen 80 Pyramiden, 5 Oasen, 2 Meeren und 7 UNESCO-Weltkulturerben - am zweitgrößten Fluss der Erde - ein bisschen näher bringen.

Aber eins sollte man wissen: Das wahre Ägypten, findet man nur außerhalb derKommt einfach mit, auf die Reise in ein wunderbares (Urlaubs) Land und wenn eure Neugierde nur ein wenig geweckt wird, habe ich

Ramadan 2024

Ägyptisches Astronomisches Institut: Der islamische heilige Monat Ramadan soll am 11. März beginnen und 30 Tage umfassen, kündigte Gad El-Qadi, der Direktor des Nationalen Forschungsinstituts für Astronomie und Geophysik (NRIAG) in einem Artikel von reported Ahram Online am 21. Februar an. „Nach [astronomischen] Berechnungen wird der Ramadan am 9. April enden“, wurde El-Qadi zitiert.

Historische Paläste in Ägypten

Kairo: Der Abdeen Palace ist einer der bekanntesten Paläste der Stadt, der im Jahr 1863 vom französischen Architekten Rousseau entworfen und ägyptischen, Italienisch, Französisch und Türkisch Architekten während der Herrschaft von Mohamed Ali Pascha in gut 10 jähriger Bautzeit errichtet.  Bis zur Abschaffung der Monachie war er Königresidenz und dann nach 1952 Sitz der Regierung.

Siwa zählt zu den 15 besten Resorts im Jahr 2024: UNWTO

Die Welttourismusorganisation (UNWTO) enthüllte ihre Liste der besten Touristendörfer im Jahr 2023, wobei die ägyptische Oase Siwa zu den besten Touristendörfern zählte, die sie während des neuen Jahres besuchen konnte. Die Organisation sagte, dass die Oase Siwa ein immer beliebteres Reiseziel in Ägypten ist, ein beliebter Ort für die Weltelite im Laufe der Geschichte.

Ägyptens Telekommunikationsunternehmen erhöhen Festnetz-Internetpakete ab Donnerstag

Ägyptens vier große Telekommunikationsunternehmen - Telecom Egypt, Etisalat Egypt, Orange und Vodafone – kündigten seine neuen Preise für Festnetz-Internetpakete an. Die neuen Preise werden ab Donnerstag nach Genehmigung der Nationalen Telekommunikationsbehörde angewendet.

Seiten

Mein Ägypten RSS abonnieren