Skip to content Skip to navigation
  • Wadi Sikait - ehemaliges Samaragd-Minengebiet - im Nationalpark Wadi el Gimal
  • Qulan - Mangrovenbaum im Naturschutzgebiet Wadi el Gimal
  • Kamele im Nationalpark Wadi el Gimal
  • Esna
  • Die Sudan - "Königin" der Nilfahrtschiffe
  • El Gouna
  • Wadi Ghedit - Weiße Wüste
  • Hurghada - Touristenmetropole am Roten Meer
  • Abu Schita - ehemaliges Tauchboot von James & Mac - seit 28.02.2017 auf dem "Tauchbootfriedhof "
  • St. Paulus Kloster am Roten Meer
  • The Fjord Marsa Murakh zwischen Nuweiba und Taba / Sinai
  • Beduienen im Sudan

Hallo - marhaba oder as-salāmu ʿalaikum

Warum ausgerechnet Ägypten?? Eine Frage, die gar nicht so einfach zu beantworten ist. Ägypten ist eines der ältesten Reiseziele überhaupt und Geburtsstätte des modernen Tourismus. Schon vor runden 2500 Jahren schrieb ein Grieche namens Herodot: "Ägypten ist reicher an Wundern als jedes andere Land" - und er hat Recht. Mit inzwischen mehr als 50 Aufenthalten habe ich aber noch lange nicht alle "Wunder" gesehen. Egal ob man als Sonnenhungriger, Taucher oder Schnochler, Bildungsreisender, Großstadt- oder Wüstenabenteurer kommt - Ägypten hat für alle das "Richtige" zu bieten.  "yalla biena"  (auf geht’s) - kommt einfach mit - auf die Reise in ein faszinierendes (Urlaubs-) Land, in dem die Sonne ganz anders scheint, anders auf- und untergeht und deren Licht - Balsam für die Seele ist. Ägypten ist das Land, welches mich immer wieder in einen unerklärlichen Bann zieht, sobald ich dessen Boden betrete - geht mein Herz auf, fühle mich beschwingt und leicht .... . Mit diesem kleinen Blog möchte ich versuchen, euch die Schönheit des Landes - mit seinen 80 Pyramiden, 5 Oasen, 2 Meeren und 7 UNESCO-Weltkulturerben - am zweitgrößten Fluss der Erde - ein bisschen näher bringen.

Aber eins sollte man wissen: Das wahre Ägypten, findet man nur außerhalb derKommt einfach mit, auf die Reise in ein wunderbares (Urlaubs) Land und wenn eure Neugierde nur ein wenig geweckt wird, habe ich

Touristisches Boot sinkt in Hurghada, 16 Passagiere gerettet

Die Behörden des Roten Meeres erhielten ein Notsignal von einem Touristenboot, das am Freitag von Hurghada aus auf einer Kreuzfahrt in Richtung eines Tauchplatzes war. Insgesamt 16 ägyptische Touristen und Besatzungsmitglieder wurden ohne Verletzungen gerettet. Mehrere Boote in der Nähe des Unfalls konnten eingreifen und die Passagiere des Touristenbootes retten und sie zum Pier transportieren. Die Behörden untersuchen die Ursache und die Umstände des Vorfalls.

Ägypten: Darum fordern die Kopten einen neuen Feiertag

Laut einem vom ägyptischen Premierminister Mostafa Madbouly erlassenen Dekret wird der kommende Sonntag, der 7. Januar, anlässlich des koptisch-orthodoxen Weihnachtsfestes für Beschäftigte im öffentlichen und privaten Sektor in Ägypten ein bezahlter Feiertag sein. Für die ägyptischen Christen sei die Gegenwart Jesu in ihrem Land identitätsstiftend für ihr Christsein, erläutert Raspels im Gespräch mit dem Kölner Domradio.

Ägyptens "Abou Tarek" unter den 100 kultigsten Restaurants auf der ganzen Welt

Koshary ist eines der beliebtesten Mahlzeiten in Ägypten und hat begonnen, weltweit Aufmerksamkeit zu erhalten, dank Touristen, die es ausprobieren. Die Website „ TasteAtlas “, die zu den 100 kultigsten Restaurants auf der ganzen Welt zählt, umfasste das Restaurant Abou Tarek für Koshary auf Platz 64.

Ägypter werden im neuen Jahr von kräftigen Preiserhöhungen begrüßt

Die Ägypter haben das neue Jahr mit einer Reihe von Preiserhöhungen begonnen, da die Regierung versucht, die galoppierende Inflation in den Griff zu bekommen. Die Telekommunikationsunternehmen haben die Preise für ihre Internetdienste erhöht. Der staatlich kontrollierte Betreiber Telecom Egypt (TE) hat die Preise für seine Internetdienste mit Wirkung vom 5. Januar um etwa 33% angehoben, wie ein Mitarbeiter von TE sagte, der nicht namentlich genannt werden wollte.

Seiten

Mein Ägypten RSS abonnieren