Skip to content Skip to navigation
  • Wadi Sikait - ehemaliges Samaragd-Minengebiet - im Nationalpark Wadi el Gimal
  • Qulan - Mangrovenbaum im Naturschutzgebiet Wadi el Gimal
  • Kamele im Nationalpark Wadi el Gimal
  • Esna
  • Die Sudan - "Königin" der Nilfahrtschiffe
  • El Gouna
  • Wadi Ghedit - Weiße Wüste
  • Hurghada - Touristenmetropole am Roten Meer
  • Abu Schita - ehemaliges Tauchboot von James & Mac - seit 28.02.2017 auf dem "Tauchbootfriedhof "
  • St. Paulus Kloster am Roten Meer
  • The Fjord Marsa Murakh zwischen Nuweiba und Taba / Sinai
  • Beduienen im Sudan

Hallo - marhaba oder as-salāmu ʿalaikum

Warum ausgerechnet Ägypten?? Eine Frage, die gar nicht so einfach zu beantworten ist. Ägypten ist eines der ältesten Reiseziele überhaupt und Geburtsstätte des modernen Tourismus. Schon vor runden 2500 Jahren schrieb ein Grieche namens Herodot: "Ägypten ist reicher an Wundern als jedes andere Land" - und er hat Recht. Mit inzwischen mehr als 50 Aufenthalten habe ich aber noch lange nicht alle "Wunder" gesehen. Egal ob man als Sonnenhungriger, Taucher oder Schnochler, Bildungsreisender, Großstadt- oder Wüstenabenteurer kommt - Ägypten hat für alle das "Richtige" zu bieten.  "yalla biena"  (auf geht’s) - kommt einfach mit - auf die Reise in ein faszinierendes (Urlaubs-) Land, in dem die Sonne ganz anders scheint, anders auf- und untergeht und deren Licht - Balsam für die Seele ist. Ägypten ist das Land, welches mich immer wieder in einen unerklärlichen Bann zieht, sobald ich dessen Boden betrete - geht mein Herz auf, fühle mich beschwingt und leicht .... . Mit diesem kleinen Blog möchte ich versuchen, euch die Schönheit des Landes - mit seinen 80 Pyramiden, 5 Oasen, 2 Meeren und 7 UNESCO-Weltkulturerben - am zweitgrößten Fluss der Erde - ein bisschen näher bringen.

Aber eins sollte man wissen: Das wahre Ägypten, findet man nur außerhalb derKommt einfach mit, auf die Reise in ein wunderbares (Urlaubs) Land und wenn eure Neugierde nur ein wenig geweckt wird, habe ich

FTI streicht alle Pauschalreisen bis 5. Juli - spätere Termine offen

Wer für die kommenden vier Wochen eine Pauschalreise mit FTI gebucht hat, muss umplanen: Der insolvente Reiseveranstalter streicht für diesen Zeitraum alle Trips. Zugleich werde verhandelt, ob bereits gebuchte Reisen ab 6. Juli angetreten werden könnten. ..... InfoQuelle und weiterlesen bei n-Tv.de

Foto: ©mein-aegypten.com - Assuan 11.2016

Ägypten erhöht Preis für subventionierte Brotbrot zum ersten Mal in drei Jahrzehnten auf 20 Piastres

Premierminister Mostafa Madbouly sagte, dass ein subventioniertes Brotbrot bei 20 Piastres verkauft werden wird, von 5 Piastren ab Juni, was die erste Erhöhung des Preises für das Grundnahrungsmittel seit drei Jahrzehnten darstellt. "Der Preis für subventioniertes Brot wurde seit über 30 Jahren nicht erhöht", obwohl sich die Kosten für den Staat in diesem Zeitraum viele Male vervielfacht haben, betonte Madbouly in einer Pressekonferenz am Mittwoch.

News zum Grand Egyptian Museum

29.05.2024 - Eröffnung des Großen Ägyptischen Museum: Madbouly prüft die letzten Vorbereitungen - Ägyptens Premierminister Mostafa Madbouly leitete am Dienstag ein Treffen, um die letzten Vorbereitungen für die Eröffnung des Großen Ägyptischen Museums (GEM) und die Entwicklung der umliegenden Gebiete zu bewerten. Die GEM, die bereit ist, das größte Museum der Welt zu werden, das einer einzigen Zivilisation gewidmet ist, wird eine riesige Sammlung altägyptischer Artefakte beherbergen.

Seiten

Mein Ägypten RSS abonnieren