Skip to content Skip to navigation
  • Wadi Sikait - ehemaliges Samaragd-Minengebiet - im Nationalpark Wadi el Gimal
  • Qulan - Mangrovenbaum im Naturschutzgebiet Wadi el Gimal
  • Kamele im Nationalpark Wadi el Gimal
  • Esna
  • Die Sudan - "Königin" der Nilfahrtschiffe
  • El Gouna
  • Wadi Ghedit - Weiße Wüste
  • Hurghada - Touristenmetropole am Roten Meer
  • Abu Schita - ehemaliges Tauchboot von James & Mac - seit 28.02.2017 auf dem "Tauchbootfriedhof "
  • St. Paulus Kloster am Roten Meer
  • The Fjord Marsa Murakh zwischen Nuweiba und Taba / Sinai
  • Beduienen im Sudan

Hallo - marhaba oder as-salāmu ʿalaikum

Warum ausgerechnet Ägypten?? Eine Frage, die gar nicht so einfach zu beantworten ist. Ägypten ist eines der ältesten Reiseziele überhaupt und Geburtsstätte des modernen Tourismus. Schon vor runden 2500 Jahren schrieb ein Grieche namens Herodot: "Ägypten ist reicher an Wundern als jedes andere Land" - und er hat Recht. Mit inzwischen mehr als 50 Aufenthalten habe ich aber noch lange nicht alle "Wunder" gesehen. Egal ob man als Sonnenhungriger, Taucher oder Schnochler, Bildungsreisender, Großstadt- oder Wüstenabenteurer kommt - Ägypten hat für alle das "Richtige" zu bieten.  "yalla biena"  (auf geht’s) - kommt einfach mit - auf die Reise in ein faszinierendes (Urlaubs-) Land, in dem die Sonne ganz anders scheint, anders auf- und untergeht und deren Licht - Balsam für die Seele ist. Ägypten ist das Land, welches mich immer wieder in einen unerklärlichen Bann zieht, sobald ich dessen Boden betrete - geht mein Herz auf, fühle mich beschwingt und leicht .... . Mit diesem kleinen Blog möchte ich versuchen, euch die Schönheit des Landes - mit seinen 80 Pyramiden, 5 Oasen, 2 Meeren und 7 UNESCO-Weltkulturerben - am zweitgrößten Fluss der Erde - ein bisschen näher bringen.

Aber eins sollte man wissen: Das wahre Ägypten, findet man nur außerhalb derKommt einfach mit, auf die Reise in ein wunderbares (Urlaubs) Land und wenn eure Neugierde nur ein wenig geweckt wird, habe ich d

Ägyptische Zollbehörden setzen Geschenkgrenze auf 10.000 EGP pro Passagier fest

Passagiere, die nach Ägypten einreisen, dürfen jetzt Geschenke im Wert von bis zu 10.000 EGP (513,6 USD) mitbringen, erklärt der Berater der Zollbehörde für Flughafenangelegenheiten, Ibrahim Abdel Latif. Diese Zahl war laut der Website der Zollbehörde zuvor auf 1.500 EGP (77 USD) festgelegt, wurde aber Anfang des Monats von Finanzminister Mohamed Maait angehoben. In seinem Fernsehinterview mit dem Nachrichtenkommentator Lamees el-Hadidi am 19.

Das Meisterwerk, die Oper Aida in El Gouna

Anlässlich des 150-jährigen Jubiläums von Verdis Meisterwerk wird die "Oper Aida" am Donnerstag, den 13. Oktober um 21.00 Uhr im GCCC von El Gouna zum ersten Mal in einem modernen Licht aufgeführt. Die Show interpretiert die legendäre Geschichte aus einer zeitgenössischen Perspektive neu und zollt der Größe Ägyptens, wo alles begann, Tribut.

Preise von 500 Medikamenten steigen seit April 2022 um 15-20%

Seit April 2022 wurden die Preise von etwa 400-500 Arzneimitteln um 15 bis 20 Prozent erhöht, sagte Ali Auf, Leiter der Pharmaabteilung des Handelskammerverbandes. Im Jahr 2022, als der Preis des US-Dollars 19,30 LE überstieg, erhielt die ägyptische Arzneimittelbehörde Anträge von Pharmaunternehmen, die Preise für einige Produkte zu erhöhen, sagte er und fügte hinzu, dass die Behörde die Anträge prüfe.

Ägypten nimmt Restaurierung der Gräber von Beni Hasan wieder auf

Ein Team von Restauratoren und Archäologen des Obersten Rates für Altertümer hat in der zweiten Saison in Folge mit der Restaurierung der Gräber Nr. 29 und 33 im Altertumsgebiet Beni Hasan im Gouvernement Minya in Oberägypten begonnen. Der Generalsekretär des Obersten Rates für Altertümer, Mostafa Waziri, erklärte, dass insbesondere das Gebiet von Bani Hasan von großer archäologischer und historischer Bedeutung sei, da es eine Gruppe von Gräbern beherberge, die Szenen des täglichen Lebens und des religiösen Glaubens zeigen und das Leben der alten Ägypter in jener Zeit dokumentieren.

Seiten

Mein Ägypten RSS abonnieren