Skip to content Skip to navigation
  • Wadi Sikait - ehemaliges Samaragd-Minengebiet - im Nationalpark Wadi el Gimal
  • Qulan - Mangrovenbaum im Naturschutzgebiet Wadi el Gimal
  • Kamele im Nationalpark Wadi el Gimal
  • Esna
  • Die Sudan - "Königin" der Nilfahrtschiffe
  • El Gouna
  • Wadi Ghedit - Weiße Wüste
  • Hurghada - Touristenmetropole am Roten Meer
  • Abu Schita - ehemaliges Tauchboot von James & Mac - seit 28.02.2017 auf dem "Tauchbootfriedhof "
  • St. Paulus Kloster am Roten Meer
  • The Fjord Marsa Murakh zwischen Nuweiba und Taba / Sinai
  • Beduienen im Sudan

Hallo - marhaba oder as-salāmu ʿalaikum

Warum ausgerechnet Ägypten?? Eine Frage, die gar nicht so einfach zu beantworten ist. Ägypten ist eines der ältesten Reiseziele überhaupt und Geburtsstätte des modernen Tourismus. Schon vor runden 2500 Jahren schrieb ein Grieche namens Herodot: "Ägypten ist reicher an Wundern als jedes andere Land" - und er hat Recht. Mit inzwischen 50 Ägypten-Aufenthalten habe ich aber noch lange nicht alle "Wunder" gesehen. Egal ob man als Sonnenhungriger, Taucher oder Schnochler, Bildungsreisender, Großstadt- oder Wüstenabenteurer kommt - Ägypten hat für alle das Richtige zu bieten.  "yalla biena"  (auf geht’s) - kommt einfach mit - auf die Reise in ein faszinierendes (Urlaubs-) Land, in dem die Sonne ganz anders scheint, anders auf- und untergeht und deren Licht - Balsam für die Seele ist. Ägypten ist das Land, welches mich immer wieder in einen unerklärlichen Bann zieht, sobald ich dessen Boden betrete - bin ich eine Andere, fühle mich beschwingt und leicht .... . Dieser kleine Blog soll euch die Schönheit des Landes - mit seinen 80 Pyramiden, 5 Oasen, 2 Meeren und 7 UNESCO-Weltkulturerben - am zweitgrößten Fluss der Erde - ein bisschen näher bringen.

Aber eins sollte man wissen: Das wahre Ägypten, findet man nur außerhalb derKommt einfach mit, auf die Reise in ein wunderbares (Urlaubs) Land und wenn eure Neugierde nur ein wenig geweckt wird, habe ich d

Ägypten führt neues Verfahren für Touristen aus Russland ein

Nach Angaben eines russischen Tourismusunternehmens hat Ägypten die Verfahren und Bedingungen für die Einreise von Touristen aus Russland in sein Hoheitsgebiet angesichts der Verbreitung der Coronavirus-Variante Omicron geändert. Nach Angaben von In tourist werden Touristen aus Russland bei ihrer Ankunft in Ägypten einen Test auf COVID-19 durchführen müssen. Das Unternehmen teilte mit, dass das neue Verfahren ab dem 22. Januar in Kraft treten wird.

"Winter" in Ägypten

Kälte und Regen auch für Kairo vorhergesagt - Die ägyptische Wetterbehörde sagt für die Gouvernements Matrouh und Salloum eine Häufung niedriger und mittlerer Regenwolken voraus, die unterschiedlich starke Niederschläge verursachen werden.
Auch an den nordwestlichen Küsten wird bis zum Einbruch der Nacht mit Regen gerechnet. Die Regenwahrscheinlichkeit wird am Mittwoch an den nördlichen Küsten und in Unterägypten sowie in einzelnen Gebieten des Großraums Kairo anhalten.

News aus der Region Hurghada

17.01.2022 - Konsular-Sprechtag - Liebe Landsleute, am Montag, den 24. Januar 2022, von 10h bis 17 Uhr, bieten wir Ihnen in Hurghada den nächsten Konsularsprechtag an. Wir stehen Ihnen wie immer an der Deutschen Schule Hurghada zu dieser Zeit zur Verfügung. Es werden in erster Linie Bescheinigungen (insbesondere Schul- und Lebensbescheinigungen) ausgestellt und Beglaubigungen (Unterschriftsbeglaubigungen, Kopiebeglaubigungen, etc.) durchgeführt. ...

2 Wochen im Jahr 2022: 60.000 Babys werden in Ägypten geboren

16. Januar 2022: Die Zentralbehörde für öffentliche Mobilisierung und Statistik (CAPMAS) gab am Samstag bekannt, dass seit dem 1. Januar 60.000 Babys geboren wurden und die Bevölkerungszahl von 102.817.799 am 8. Januar auf 102.877.901 gestiegen ist.
Die bevölkerungsreichsten der 27 Gouvernements sind die folgenden:
  • 10.100.008 in Kairo;

Seiten

Mein Ägypten RSS abonnieren