Skip to content Skip to navigation

Ägypten

Angefeindet, verleumdet, bedroht

Constantin Schreiber arbeitet für das arabische Programm Al Jazeeras in Ägypten. Er schildert, wie die Freiheit zerstört wird und wie beschämend Deutschlands Rolle ist. "You wanna see my ID? This is my ID!", schreit ein aufgebrachter Mann und zückt seine Waffe. Die meisten der verdeckten Sicherheitskräfte, die uns bei unseren Dreharbeiten in Kairo auf Schritt und Tritt folgen, ziehen auf Nachfrage aus Hemd- oder Hosentasche einen kreditkartengroßen Ausweis. Einige werden aggressiv. Dieser Geheimdienstler rastet auf die Frage hin vollkommen aus.

Skandal in Ägypten

The Cairo Post hat vergangene Woche einen schockierenden Artikel veröffentlicht, der enthüllt, dass der FGM- Eingriff auf dem Souq al- Goma‘a (Freitag Markt) in al- Sayeda Aishia in Kairo spottbillig angeboten wird. Lediglich 50 EGP (ca. 5 €) reichen, um ein Mädchen beschneiden zu lassen. Obwohl das brutale Verbrechen in Ägypten seit 2008 verboten ist, hat der Journalist der Zeitung aus Kairo, Khaled Hussein, ohne Problem drei Läden gefunden, in denen die weibliche Genitalverstümmelung angeboten wurde.

Ägyptische Hoheitsgewässer - Größtes Gasvorkommen des Mittelmeeres entdeckt

Ein hundert Quadratkilometer großes Gebiet mit bis zu 850 Milliarden Kubikmetern Gas: In ägyptischen Hoheitsgewässern wurde das bisher größte Gasvorkommen des Mittelmeeres entdeckt. Es könnte die Versorgung des Landes auf Jahrzehnte hin sichern. Der italienische Energiekonzern Eni hat nach eigenen Angaben vor der ägyptischen Küste ein riesiges Erdgasfeld entdeckt. Es handele sich um den größten Fund in dem Land und im Mittelmeer überhaupt, teilte der Konzern am Sonntag mit.

Ägypten will 1,7 Mio. ha Land gewinnen

Die ägyptische Regierung will neues Agrarland erschliessen. Wie die Gesellschaft Germany Trade and Invest (gtai) unter Berufung auf das Kairoer Landwirtschaftsministerium mitteilte, sollen im Land am Nil insgesamt 1,68 Mio. ha Ackerland hinzugewonnen werden. Um den Wasserbedarf für die Flächen zu decken, sollen rund 4'000 Brunnen gebohrt werden. Unter dem Titel „One million acres“ werde nun eine erste Etappe des Gesamtplans umgesetzt. Geplant sei, zunächst 420'000 ha landwirtschaftliche Nutzfläche zu erschliessen.

Seiten

RSS - Ägypten abonnieren