Skip to content Skip to navigation

News

Ägypten erhöht Preise für beliebte Zigaretten

Die staatliche ägyptische Eastern Company for Tobacco hat ab Dienstag die Preise für 10 Zigarettenarten erhöht, in Übereinstimmung mit den Bestimmungen der Mehrwertsteuer und deren Änderungen sowie dem umfassenden Krankenversicherungsgesetz Nr. 2 von 2018. Nach den neuen Preisen steigt der Verkaufspreis für den Verbraucher von

Um den Tourismus zu fördern, legt ein ägyptischer Radfahrer 1.150 km zurück

Um den Tourismus zu fördern, reist der abenteuerlustige Radfahrer Mohamed al-Masry quer durch Ägypten und besucht dabei eine Vielzahl von archäologischen Sehenswürdigkeiten. Masry kam am Sonntag in Luxor an, neun Tage nach seinem Start in seinem Dorf Basyoun in Gharbia im Nildelta, und legte dabei mehr als 1.150 km zurück, um am Endpunkt in Assuan 1.600 km zu erreichen.Masry, 28, hat zwei Kinder und besitzt eine Möbelwerkstatt.

Schiffsreise durch die Wüste: Jetzt lassen sich die Relikte der Pharaonen ohne Dichtestress entdecken

Eine Fahrt auf dem Nil? Ein Reiseklassiker in Ägypten. In angenehmer Ruhe lassen sich die Werke der Pharaonen hingegen mit einer Fahrt auf dem Nassersee entdecken, auf dessen Grund eine ganze Kultur ertränkt liegt. 165 Milliarden Kubikmeter Wasser mitten in der Wüste: Der Nassersee sieht aus wie eine langgezogene Fata Morgana. Sein Blau kontrastiert mit gelbem Sand und rotem Stein. ....

Touristenflüge von der Ukraine zu ägyptischen Ferienorten ausgesetzt

Aufgrund der Unruhen in der Region wurden die Flugpläne für Touristenflüge von ukrainischen Flughäfen zum internationalen Flughafen Hurghada am Freitag weiterhin ausgesetzt. Reisebüros hielten ukrainische Touristen, deren Reise in Hotels an ägyptischen Urlaubsorten endete, bis zur Wiedereröffnung des ukrainischen Luftraums für zivile Flüge fest.

Äthiopien eröffnet umstrittenen Nil-Staudamm

Der größte Staudamm Afrikas soll Äthiopien zum Stromexporteur machen. Für Ärger sorgt das Projekt bei den Nil-Anrainern Ägypten und Sudan. Den "Beginn einer neuen Ära", verkündete Äthiopiens Regierungschef Abiy Ahmed am Sonntag, bevor er eine Taste am Computer drückte. Auf diese Weise werden inzwischen selbst Mega-Bauvorhaben in Betrieb genommen – in diesem Fall das mit Abstand größte Staudammprojekt Afrikas. ………… InfoQuelle – DerStandard.de

In zwei Wochen besuchen 125.000 russische Touristen Ägypten

In den ersten beiden Wochen des Jahres 2022 besuchten rund 125.000 russische Touristen Ägypten. Im vergangenen Jahr waren es mehr als 700.000 russische Touristen, die Ägypten besuchten, wurde der russische Botschafter in Kairo, Georgi Jewgenjewitsch Borisenko, von der Nachrichtenagentur RIA Novosti zitiert. Er appellierte an das Verständnis der russischen Touristen für die mehrstufigen Kontrollen auf den Flughäfen von Hurghada und Sharm el-Sheikh, da sich einige Russen darüber beschwert hätten, dass die Kontrolle vor dem Flug auf den Flughäfen der Urlaubsorte zu lange dauere.

Die lange Reise des Obelisken: Wie der Monolith nach Paris kam

Die lange Reise des ägyptischen Giganten. In sechs Jahren vom Oberlauf des Nils an die Ufer der Seine. Eine Ausstellung im Pariser Marine Museum erzählt die Details einer technischen Glanzleistung: den Transport eines 23 Meter hohen und 230 Tonnen schweren Monolithen im 19. Jahrhundert. .... InfoQuelle - Spiegel.de

Foto: ©mein-aegypten.com - Luxor 10.2007

Das bekamen Schüler in der Antike als Strafarbeiten aufgebrummt

In den Ruinen von Athribis in Oberägypten haben Archäologen mehr als 18.000 beschriebene Scherben aus der Antike geborgen. Sie enthalten Listen für Einkäufe und Abrechnungen. Erstaunlich ist die Hinterlassenschaft einer Schule. .... Foto - InfoQuelle und weiterlesen unter Welt.de

EgyptAir bereitet sich auf den Start der neuen Low-Cost-Sparte Air Sphinx vor

Air Sphinx, so der Name der neuen EgyptAir-Billigtochter, soll im April nächsten Jahres mit zwei Boeing 737-800 von Gizeh aus abheben. Zunächst wird die neue Fluggesellschaft nur ein Inlandsnetz betreiben, das Luxor, Sharm el Sheikh, Hurghada und Assuan umfasst und insgesamt 15 wöchentliche Flüge vorsieht.

Seiten