Skip to content Skip to navigation

Ab September neu in Kairo - "Royal Vehicle Museum"

Ab September hat Kairo ein neues Museum. In dem neuen Museum werden Fahrzeuge gezeigt, die von den Royalen Familien des Landes zu verschiedenen Anlässen, wie Konzerten und Hochzeiten genutzt wurden. Ausgestellt wird das gesamte Zubehör der königlichen Pferdekutschen und Fahrzeuge. Das Museum beherbergte rund 78 wertvolle Fahrzeuge, von denen einige von der Familie als Geschenke aus europäischen Ländern erhalten haben, beginnend mit der Ära von König Farouk und endend mit der Ära von Khedive Ismail, heißt es in der Erklärung des Ministers für Altertümer. Das Museum zeigt auch ein außergewöhnlich wichtiges Fahrzeug, das Napoleon III. Und Königin Eugenie Khedive Ismail am Rande der Einweihung des Suezkanals schenkten. ... Foto und InfoQuelle - Egytindependent.com

Neuen Kommentar schreiben