Skip to content Skip to navigation

News

TV-Tipp

Dienstag 19.03.2019 - ZDF info um 17.15h - Das unsichtbare Kairo - Mithilfe modernster Scan-Technologie und Luftaufnahme-Verfahren begibt sich der Historiker Michael Scott mit seinem Team auf die Spuren von Kairos Vergangenheit. Sie erkunden die Labyrinthe im Inneren der Cheops-Pyramide und entdecken tief unter der Zitadelle von Saladin ein Beispiel außergewöhnlicher Ingenieurskunst. Außerdem versuchen sie, das Geheimnis der rätselhaftesten Sphinx zu lüften

Freitag 15.03.2019 - Red Hot Chili Peppers an den Pyramiden in Gizeh

Livestream des Konzertes vor den Pyramiden von Gizeh - "My heart is abuzz with joy at the prospect of performing in Egypt. I’m so grateful and humbled for the impending experience" – mit diesen Worten kommentiert Flea in seinem Post unten die Aussicht auf ein ganz besonderes Konzert: Diesen Freitag (15.03.)  treten die Red Hot Chili Peppers bei den Pyramiden von Gizeh in Ägypten auf. Und nicht nur das: die komplette Show kann im Livestream verfolgt werden, ab 20 Uhr im YouTube-Player, den ihr unter dieser News findet. ...

Fährverbindung - zwischen Hurghada und Sharm el Sheikh

Es gibt Neuigkeiten - zur Fährverbindung Hurghada - Sharm el Sheikh - die alte Fährgesellschaft "La Pespes" existiert nicht mehr. Wie zu lesen ist, soll die Gesellschaft "Arab Bridge Maritime" die Fahrten zwischen Hurghada und Sharm el Sheikh übernehmen - Beginn März 2019. Preise siehe Foto.

Infos-ohne Gewähr

 

 

Archiv: es war einmal

Januar 2019 - Der Fährbetrieb liegt auf Eis!!

Juni 2018 - die Fährverbindung wurde (vorerst) wieder eingestellt.

„No plastic“-Kampagne am Roten Meer

Die ägyptische Regierung hat mit der Umweltschutzorganisation Hepca eine umfangreiche Kampagne gegen das Nutzen von Einwegplastik am Roten Meer gestartet. In deren Mittelpunkt steht ein Verbot für bestimmte Plastikartikel vom 1. Juni dieses Jahres an. Ab dann dürfen Restaurants, Geschäfte, Imbissanbieter sowie Ausflugs- und Tauchboote bestimmte Artikel aus Einwegplastik nicht mehr verwenden, kündigt Ahmed Abdullah, Gouverneur der Region Rotes Meer, an. ...

Ägypten mit fulminantem Comeback

...Ägypten verbuchte darüber hinaus im Fünfjahresvergleich seit 2013 den höchsten Zuwachs: Mit plus 95 Prozent wurde das Aufkommen annähernd verdoppelt. Auf Rang zwei des Langfristvergleichs folgt Zypern (plus 91,2 Prozent). Beide Länder eint, dass sie zwischenzeitlich gravierende Rückgänge – bei Ägypten sogar um fast zwei Drittel – hinnehmen mussten. Im Vergleich dazu verlief die Entwicklung beim Drittplatzierten im Fünfjahresvergleich relativ stabil: Marokko konnte die Übernachtungszahlen aus Deutschland (plus 89 Prozent seit 2013) mit Ausnahme eines Jahres kontinuierlich steigern. ...

Beschriftete Banknoten

Die Zentralbank von Ägypten (CBE) kündigte am Montag das Verbot von Banknoten mit "Schriftverkehr" an und betonte, dass sie im Bankgeschäft nicht mehr anerkannt werden, so Egypt Independent. Laut einer Quelle in CBE, die vom Extra News Channel zitiert wurde, verlieren Banknoten einen Teil ihrer Authentizität, wenn Stempel und Text hinzugefügt werden. Nach den internationalen Entwicklungen bei den Bankausfallmarken steht das jüngste Verbot der CBE im Einklang mit der gleichen Regel, die auch für Banken weltweit gilt. ...

Schwimmendes Krankenhaus zwischen Assuan und Kairo

Das am 03.03.2019 vom Präsidenten von Rotary Ägypten und dem Minister für Gesundheit eingeweihte Projekt wird in Zusammenarbeit mit Apothekern, Allgemeinmedizinern, Spezialisten, Technikern aus allen Bereichen der medizinischen Fakultät, Krankenschwestern und Arbeitern durchgeführt. Das Schiff ist das erste seiner Art im Nahen Osten und wurde in ein "reisendes" Krankenhaus verwandelt, es ist Klinikähnlich mit, u. a.

Seiten