Skip to content Skip to navigation

Abdeen Palace Museum in Kairo

Der Abdeen Palace ist einer der bekanntesten Paläste der Stadt. Er wurde im Jahr 1863 von ägyptischen, Italienisch, Französisch und Türkisch Architekten während der Herrschaft von Mohamed Ali Pascha in gut 10 jähriger Bautzeit errichtet.  Bis zur Abschaffung der Monachie war er Königresidenz und dann nach 1952 Sitz der Regierung. Ende der achtziger Jahre, ließ Mubarak den Palast - als Bestandteil des kulturellen "Erbe Ägyptens" - vollständig restaurieren. Sein Vorhaben wurde zwar durch ein das schwere Erdbeben 1992 unterbrochen. Aber heute erstrahlt er in einem wunderbaren Glanz. Ein Besuch lohnt sich allemal.
Der Abdeen Palast ist heute überwiegend ein Museum für antike Waffen, Medaillen, Geschenke an die Herrscher der "Neuzeit" und wird nur ab und zu noch für Staatsempfänge genutzt. Ich bin keine wirkliche Museumsgängerin – aber dieser Palast hat mich mit seiner herrlichen Ausstellung sehr beeindruckt.

Adresse
Abdeen Palast und Museum
Moustafa Abdel Raziq Str.

Öffnungszeiten
Sa - Do 10 - 15 Uhr

Eintritts-Preis
15 LE (Fotos machen kosten extra 10 LE)