Skip to content Skip to navigation

Tauchen in Ägypten

Der folgende Artikel ist nicht brandneu - es ist einer der "Zeitlosen" - und er eignet sich m. E. hervorragen zur Eröffnung des Themas "Tauchen in Ägypten"

Das mit Abstand beliebteste Ziel für eine Tauchreise der Europäer ist zweifelsfrei Ägypten am Roten Meer mit seiner farbenfrohen Unterwasserwelt und seinem beeindruckenden Fischreichtum. Neben den üblichen bunten Riffbewohnern trifft man beim tauchen in Ägypten an vielen Tauchplätzen auch regelmäßig auf majestätische Grossfische – verschiedene Haiarten wie Grauhaie, Hammerhaie oder auch den Weißspitzen Hochseehai (Longimanus), Schwertfische, Mantas und mit viel Glück sogar Mondfische. Als leidenschaftliche Taucher haben wir Ägypten selber bereits unzählige Male besucht und dort viele unvergessliche Tauchsafaris und Tauchgänge an der Küste erlebt. In dem folgenden Artikel haben wir für Dich einmal die wichtigsten Informationen und Erfahrungen zum Tauchen in Ägypten zusammengestellt, damit auch Deine nächste Tauchreise ans Rote Meer ein voller Erfolg wird. Nicht abschrecken lassen solltest Du dich von der vieldiskutierten politischen Lage in Ägypten – wir selber haben viele Freunde und Bekannte am Roten Meer und die Lage in den typischen Urlaubsregionen für Taucher in Ägypten ist und war zu jeder Zeit vollkommen ruhig und nicht gefährlicher als in anderen beliebten Urlaubsländern dieser Welt – auch wenn die Medien zeitweise einen ganz anderen Eindruck vermitteln. ... InfoQuelle und mehr lesen

 

Neuen Kommentar schreiben