Skip to content Skip to navigation
  • El Gouna

Hallo - marhaba oder as-salāmu ʿalaikum

Warum ausgerechnet Ägypten?? Eine Frage, die gar nicht so einfach zu beantworten ist. Ägypten ist eines der ältesten Reiseziele überhaupt und Geburtsstätte des modernen Tourismus. Schon vor runden 2500 Jahren schrieb ein Grieche namens Herodot: "Ägypten ist reicher an Wundern als jedes andere Land" - und er hat Recht. Mit inzwischen 50 Ägypten-Aufenthalten habe ich aber noch lange nicht alle "Wunder" gesehen. Egal ob man als Sonnenhungriger, Taucher oder Schnochler, Bildungsreisender, Großstadt- oder Wüstenabenteurer kommt - Ägypten hat für alle das Richtige zu bieten.  "yalla biena"  (auf geht’s) - kommt einfach mit - auf die Reise in ein faszinierendes (Urlaubs-) Land, in dem die Sonne ganz anders scheint, anders auf- und untergeht und deren Licht - Balsam für die Seele ist. Ägypten ist das Land, welches mich immer wieder in seinen faszinierenden Bann zieht, sobald ich dessen Boden betrete - bin ich eine Andere, fühle mich beschwingt und leicht .... . Dieser kleine Blog soll euch die Schönheit dieses Landes - am zweitgrößten Fluss der Erde - ein bisschen näher bringen.

   

Aber eins sollte man wissen: Das wahre Ägypten, findet man nur außerhalb derKommt einfach mit, auf die Reise in ein wunderbares (Urlaubs) Land und wenn eure Neugierde nur ein wenig geweckt wird, habe ich d

Ägyptisches Kabinett billigt Gesetzentwurf zur Verschärfung der Strafe für weibliche Genitalverstümmelung

Das ägyptische Kabinett hat während seiner Sitzung am Mittwoch einen Gesetzentwurf gebilligt, der die Strafe für weibliche Genitalverstümmelung verschärft. Die Änderungen wurden in die Artikel (242 bis) und (242 bis A) des Strafgesetzbuches eingeführt, die durch das Gesetz Nr. 58 von 1937 erlassen wurden, um eine abschreckende Strafe für Verbrechen der weiblichen Beschneidung zu etablieren.

Einrichtung einer Baumschule in der Oase al-Kharga

Ägyptens Umweltministerium und Landwirtschaftsministerium unterzeichnen Protokoll zur Einrichtung einer Baumschule in al-Kharga - Die ägyptische Umweltministerin Yasmine Fouad, der Landwirtschaftsminister Al Sayed Mohammed Marzouk Al-Kasser und der Gouverneur von New Valley, Mohammed al-Zamlot, unterzeichneten am Dienstag ein Kooperationsabkommen zur Errichtung einer landwirtschaftlichen Baumschule in al-Kharga, das im Südwesten Ägyptens liegt.

Entdeckung der Überreste eines römischen Kastells in Assuan

Der ägyptischen archäologischen Mission des Obersten Rates für Altertümer, die an der Stätte des Shiha-Forts im Gouvernement Assuan tätig ist, ist es gelungen, die Überreste eines römischen Forts freizulegen, zu dem auch die Überreste einer Kirche aus der frühen koptischen Zeit und die Überreste eines Tempels aus der ptolemäischen Zeit gehören.

Zigarettenpreise steigen um EGP 0,25

Zigarettenpreise steigen um EGP 0,25 zur Finanzierung des Krankenversicherungsprogramms - Ägypten wird im Juli 2021 die Preise für lokale und importierte Zigaretten um 0,25 EGP/Packung erhöhen, wie lokale Medien berichten. Die Einnahmen aus der Preiserhöhung werden an das Finanzministerium weitergeleitet und sollen zur Finanzierung des Programms für eine universelle Krankenversicherung beitragen. Das Programm wurde im Juli 2018 ins Leben gerufen, wobei eine anfängliche Erhöhung von 0,75 EGP/Packung auf den Endpreis von Zigaretten aufgeschlagen wurde.

Seiten

Mein Ägypten RSS abonnieren