Skip to content Skip to navigation
  • El Gouna

Hallo - marhaba oder as-salāmu ʿalaikum

Warum ausgerechnet Ägypten?? Eine Frage, die gar nicht so einfach zu beantworten ist. Ägypten ist eines der ältesten Reiseziele überhaupt und Geburtsstätte des modernen Tourismus. Schon vor runden 2500 Jahren schrieb ein Grieche namens Herodot: "Ägypten ist reicher an Wundern als jedes andere Land" - und er hat Recht. Mit knapp 50 Ägypten-Aufenthalten habe ich noch lange nicht alle "Wunder" gesehen. Egal ob man als Sonnenhungriger, Taucher oder Schnochler, Bildungsreisender, Großstadt- oder Wüstenabenteurer kommt - Ägypten hat für alle das Richtige zu bieten.  "yalla biena"  (auf geht’s) - kommt einfach mit - auf die Reise in ein faszinierendes (Urlaubs-) Land, in dem die Sonne ganz anders scheint, anders auf- und untergeht und deren Licht - Balsam für die Seele ist.  Ägypten ist das Land, welches mich - trotz so vieler Probleme und für manche negativen Eigenarten - immer wieder in seinen faszinierenden Bann zieht. ..... Mit dieser kleinen Seite möchte ich euch die Schönheit dieses Landes - am zweitgrößten Fluss der Erde - näher zu bringen. Denn "um Ägypten zu verstehen - muss man es mit eigenen Augen sehen oder gesehen haben"

Aber eins sollte man wissen: Das wahre Ägypten, findet man nur außerhalb derKommt einfach mit, auf die Reise in ein wunderbares (Urlaubs) Land und wenn eure Neugierde nur ein wenig geweckt wird, habe ich d

Vorabinfo: Eintrittspreise für`s neue Grand Museum in Kairo

Die Eröffnung des "Ägyptischen Grand Museum" soll 2020 erfolgen - aber schon jetzt wurden die neuen Eintrittspreise beschlossen, gnehmigt und bekannt gegeben.

Ausländer:

  • Kommbiticket für alle Hallen = 500 LE
  • für die Halle von König Tutanchamun = 400 LE
  • für einzelne Hallen = 200 LE

Ägypter und Araber:

Landwirtschaft in Ägypten - Wo die Wüste grün ist

94 Prozent von Ägypten sind Wüste. Biolandbau dort klingt nach einer verrückten Idee. Auf der Sekem-Farm gibt es das seit 40 Jahren. Damit das in der Wüste funktioniert, benötigt man nicht nur Wasser. Wasser braucht man natürlich schon, um die Wüste zu begrünen. Aber ohne Kompost geht es gar nicht. "Das ist Kompost. Er riecht nach Walderde, riecht einfach kühl. Riecht nicht unangenehm", sagt Rafik Costandi. Der Ägypter, der in Kairo eine deutsche Schule besucht hat, zeigt uns seinen Arbeitsplatz Sekem: eine Farm in der ägyptischen Wüste.

News rund ums Reisen

06.08.2019 - Fehlender Koffer mit Fotoaurüstung rechtfertigt Reisepreisminderung - Das Landgericht Frankfurt am Main hat entschieden, dass Reisende, denen ihr Gepäck - in dem sich unter anderem auch Teile einer Fotoausrüstung befanden - erst mit einer Verspätung von sechs Tagen ausgehändigt wird, Anspruch auf Reisepreisminderung von 25 % für die Tage ohne Gepäck haben. ...

Update 19h: 20 Tote - 47 Verletzte bei Explosion in Kairo

9h - Bei einer Explosion in der Innenstadt Kairos sind nach offiziellen Angaben mindestens 19 Menschen getötet und 30 weitere verletzt worden. Das teilte das ägyptische Gesundheitsministerium in der Nacht mit. Die Explosion habe sich nach dem Zusammenstoß mehrerer Fahrzeuge vor dem staatlichen Krebsforschungsinstitut ereignet. Es liegt am Nil, nur wenige Kilometer vom Tahrir-Platz entfernt. In der Gegend befinden sich mehrere Regierungsgebäude, darunter das Justizministerium, das Büro des Premierministers und Botschaften. ...

SLIDERS - Aqua-Park - Neue Attraktion in El Gouna

Willkommen im El Gouna Aqua Park - Eine Welt voller Spaß - Ägyptens größter aufblasbarer schwimmender Aquapark - Der Sliders Aqua Park bietet das ultimative Wassererlebnis - kombiniert die Aufregung eines Aquaparks mit Adrenalin beim Klettern. Wir haben eine Vielzahl von Wasserhindernissen, die Spaß machen: Rutschtürme, Dschungelstangen, Klippen, Trampoline, Fun-Säulen, Schwebebalken, Rampen und viele weitere massive Hindernisse.

Seiten

Mein Ägypten RSS abonnieren